Navigation mit Access Keys

 

NOUVEAU

D005022802

Graubünden, Surselva, Breil / Brigels

Ein Bündner Biobetrieb auf einer Sonnenterrasse im Vorderrheintal: Mitarbeit beim Heuen von  steilen Wiesen!

De quoi il s'agit

Das Betriebsleiterpaar (*1976, *1973) wohnt mit seinen drei Kindern (*2003, *2005, *2010) ganzjährig auf 1‘250 m ü. M. im Vorderrheintal des Kantons Graubünden. Der 28 ha grosse Bergbauernbetrieb liegt auf einer Sonnenterrasse am Rande des Dorfes. Auf dem biologisch geführten Betrieb wird Mutterkuhhaltung betrieben. Vor einigen Jahren wurde der alte, über hundertjährige Stall durch einen Neubau ersetzt, wo nun die Muttertiere und das Jungvieh genügend Platz haben. Unweit des Stalles wurde auch ein neues Wohnhaus gebaut. So sind zeitgemässe Strukturen für die Bewirtschaftung dieses Bergbauernhofes vorhanden.

Die meiste Zeit des Jahres erledigt das Betriebsleiterpaar die viele Arbeit alleine. Aber im Juli, wenn die Wiesen auf den Maiensässen gemäht werden, gibt es viel zu tun. Da ist die Familie um jede helfende Hand froh, denn über 50% der Wiesen befinden sich in der steilsten Zone. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es auf dem Hof trotzdem etwas zu tun, auch wenn die Kühe, Rinder und Kälber im Sommer auf den verschiedenen Alpen der Gemeinde sind. Die Freiwilligen werden ihren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt.

Am Abend sitzt die Familie oft noch gemütlich zusammen auf der Terrasse und geniesst den Blick in die schöne Surselva. Umgangssprache in der Familie ist Romanisch, aber alle sprechen auch Deutsch. Die Familie heisst alle tatkräftigen Freiwillige willkommen.

Informations générales

Canton:

Grisons

Revenu principal:

Muttertierhaltung

Animaux:

vaches, chevaux, bovins, veaux, chats, ânes, tortues, poules

Situation:

0.5 km bis ins Dorf, 1'250 m d'altitude

Type d'exploitation:

production biologique

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D005022802

Type d'engagement:

nouvel engagement

Travaux:

faner

Langue:

Suisse-allemand, Allemand, romanche

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Tavanasa-Breil/Brigels, weiter mit dem Bus Nr. 461 nach Breil/Brigels, Posta.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Logement et repas:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue Marterey 1-3
CH-1005 Lausanne