D11035

Uri, Vierwaldstättersee, Isenthal

Bergbetrieb im Isenthal sucht Freiwillige fürs Heuen infolge Krankheit der Bäuerin

De quoi il s'agit

Die Aussicht von diesem Einsatzort ist einfach fantastisch! Der auf 1'200 m ü. M. gelegene Bergbauernhof liegt hoch über dem Vierwaldstättersee. Er ist von einem Seitental aus mittels Seilbahnfahrt und einem Fussmarsch von 10 Minuten erreichbar. Nur im Sommer können landwirtschaftliche Fahrzeuge auf einer Naturstrasse auf diese Hochterrasse, auf der sich zwei Gehöfte befinden, hinauffahren. Das Betriebsleiterpaar (*1968, *1981) bewirtschaftet das Wiesland und die dazugehörige Waldfläche alleine. Zusammen haben sie einen achtjährigen Sohn.

Auf diesem Bergbauernhof wird mit 11 Kühen und Jungvieh Aufzucht betrieben. Butter, Brot und Gemüse werden für den Eigengebrauch selber hergestellt. Im Sommer ist das Vieh extern auf einer Alp und die Stallarbeiten fallen weg. Trotzdem ist dies die strengste Zeit: Das Land in der Bergzone 4 ist steil und die Heuet benötigt trotz Maschineneinsatz viel anstrengende Handarbeit.

Die Bäuerin hat eine seltene Krankheit: Sie darf nicht mehr unter direkter Sonneneinstrahlung arbeiten und fällt im Sommer für die Arbeiten ausserhalb des Hauses aus. Jede Mithilfe durch Freiwillige bei Stall-, Hofarbeiten und Heuet sowie punktuell in Haushalt, Garten und bei der Kinderbetreuung ist daher sehr willkommen! Motivierte, flexible und fröhliche Freiwillige, die offen sind für Neues und bereit sind sich in die Familie zu integrieren, sind hier am richtigen Ort. Sie erhalten hier einen tollen Einblick in einen klassischen Berglandwirtschaftsbetrieb.

Informations générales

Canton:

Uri

Revenu principal:

Milchwirtschaft, Mast und Aufzucht

Animaux:

chats, veaux, vaches, bovins, poules, chèvres naines

Situation:

ca. 4 km bis ins Dorf, 1'200 m d'altitude

Type d'exploitation:

production intégrée (IP)

Remarques:

Der Bergbauernbetrieb auf 1200 m ü. M. ist nur per Seilbahn und einen 10-minütigen Fussmarsch erreichbar.

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D11035

Travaux:

faner, travaux d'écurie et d'agriculture, ménage et jardin, garde d'enfants

Langue:

Suisse-allemand, Allemand

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist nur bis zur Talstation der Luftseilbahn Weid-Furggelen möglich. Mit der Bahn bis Altdorf oder Flüelen, weiter mit dem Bus Nr. 405 nach Isenthal, Weid, von dort mit der Luftseilbahn nach Furggelen. Danach 10 Minuten Fussmarsch. 

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Logement et repas:

Eigenes Zimmer mit eigenem WC/Dusche im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue St-Pierre 3
CH-1003 Lausanne