Navigation mit Access Keys

 

SOS

D15026

Bern, Berner Oberland, Hasliberg

Bio-Bergbetrieb im Haslital sucht Entlastung nach Unfall in Haushalt und Landwirtschaft

De quoi il s'agit

Oberhalb des Haslitals, auf 1'070 m ü. M., befindet sich dieser nach biologischen Richtlinien geführte Bergbauernbetrieb. Die Aussicht von diesem Südhang auf die Berner Oberländer Alpen ist gewaltig! Das Betriebsleiterpaar (*1973, *1972) wohnt mit den drei Kindern (*2003, *2007, *2011) und den Eltern der Bäuerin an einem Ort, wo „sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen“.

Im Januar hat sich die Bäuerin durch einen Unfall eine Verletzung am Handgelenk zugezogen und ist nun grösstenteils krankgeschrieben. Bis Ende April muss sie die Hand schonen. Während dieser Zeit ist sie froh um Unterstützung im Haushalt, bei den Hof- und Stallarbeiten sowie punktuell bei der Weidepflege. Die Anleitung der Freiwilligen kann die Bäuerin wahrnehmen.

Ab Mai bzw. Juni beginnen die umfangreichen, handarbeitsintensiven Zäunarbeiten und die Ernte von Heu und Emd. Die Kühe, Rinder, Kälber und Ziegen verbringen den Sommer ab Ende Mai auf einer externen Alp auf 1’800 m ü. M. Somit fallen während dieser Zeit keine Stallarbeiten an, jedoch muss die Familie regelmässig tageweise Alpunterhaltsarbeiten leisten, wie zum Beispiel das Räumen von Steinen nach Lawinenniedergängen. Die Freiwilligen werden nach ihren Fähigkeiten und dem Arbeitsanfall entsprechend eingesetzt, dazu benötigt es auch eine gewisse Flexibilität. Insbesondere sollen sie beim Zäunen, Heuen, bei Stallarbeiten und Weidepflege, bei Holzerarbeiten im Wald sowie im Haushalt und Garten mithelfen, sind die Betriebsleiter zeitweise doch nahe an den Grenzen der Belastbarkeit. Die Bergbauernfamilie freut sich über motivierte, tatkräftige und flexible Freiwillige, welche gerne am Familienleben teilnehmen und eine Liebe fürs Arbeiten in der Natur haben.

Informations générales

Canton:

Berne

Revenu principal:

Aufzucht

Animaux:

vaches, bovins, veaux, chèvres, chats

Situation:

1.5 km bis ins Dorf, 1'070 m d'altitude

Type d'exploitation:

production biologique

Remarques:

Eigenvermarktung von Fleisch und Alpkäse

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D15026

Type d'engagement:

engagement montagnard urgent

Travaux:

faner, travaux d'écurie et d'agriculture, ménage et jardin, entretien pâturages/défrichage, travaux en forêt/bois, parcs et clôtures

Langue:

Suisse-allemand, Allemand

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Meiringen, umsteigen in Luftseilbahn bis Hasliberg-Reuti oder mit der Bahn bis Brünig, umsteigen in Bus Nr. 151 bis Hasliberg-Reuti-Dorf.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Logement et repas:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Semaines d'engagement 28

06.07.2020 - 10.07.2020

Encore 1 place disponible

Semaines d'engagement 29

13.07.2020 - 17.07.2020

Encore 1 place disponible

Semaines d'engagement 30

20.07.2020 - 24.07.2020

Encore 1 place disponible

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue Marterey 1-3
CH-1005 Lausanne