D17036

Graubünden, Surselva, Flond

Bio-Betrieb in Surselva mit viel Selbstvermarktung sucht Unterstützung in Landwirtschaft

De quoi il s'agit

Der biologisch geführte Mutterkuhbetrieb liegt auf 1'100 m ü. M., etwas versteckt im Wald, in der Surselva im Kanton Graubünden in Bergzone 3. Dank des grossen Gartens kann sich die Familie mit Gemüse selbst versorgen. In Direktvermarktung verkauft sie Eier und Bio-Fleisch.

Das freundliche und aufgeschlossene Bergbauernpaar (beide *1987) mit den zwei Kindern (*2015, *2017) befindet sich in einer belastenden Situation: Die Familie musste den Betrieb in einem sehr schlechten Zustand übernehmen und war gezwungen die gesamte Infrastruktur zu ersetzen. Diese Investitionen erfordern ein regelmässiges Zusatzeinkommen der Bäuerin, sie arbeitet deshalb häufig ausser Haus. Während dieser Zeit kümmert sich eine Betreuungsperson um die Kinder. Die Eltern des Bauern, die früher viel Unterstützung geleistet haben, sind bereits verstorben. Die Familie braucht dringend Freiwillige, welche den Bauern tatkräftig beim Heuen und Emden, aber auch bei den Stall- und Hofarbeiten, beim Zäunen und bei den Wald- und Holzerarbeiten unterstützen können. Bei Interesse darf auch bei den Gartenarbeiten und der Verarbeitung vom Gemüse mitgemacht werden. Das sympathische Paar schätzt Entlastung sehr, freut sich aber auch – sofern es die Zeit zulässt – auf geselligen Austausch mit freiwilligen Helferinnen und Helfern!

Informations générales

Canton:

Grisons

Revenu principal:

Muttertierhaltung und Mast

Animaux:

vaches, veaux, porcs, chiens, chats, chèvres, bovins, canards, poules, coq

Situation:

0.5 km bis ins Dorf, 1'110 m d'altitude

Type d'exploitation:

production biologique

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D17036

Travaux:

travaux d'écurie et d'agriculture, faner, parcs et clôtures

Langue:

Suisse-allemand, Allemand, romanche

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Ilanz, umsteigen in Bus Nr. 451 bis "Flond, vitg".

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Logement et repas:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue St-Pierre 3
CH-1003 Lausanne