Navigation mit Access Keys

 

D18006

Schwyz, Hoch-Ybrig, Oberiberg

Einsatzbereitschaft für tatkräftige Mithilfe bei Feld- und Stallarbeiten auf der Alp

De quoi il s'agit

Diese Alp liegt in der bekannten Ski- und Wanderregion Hoch Ybrig auf 1‘500 m ü. M. Die Aussicht auf die umliegenden Voralpengipfel wie Forstberg und Druesberg ist imposant. Die Eltern (*1954, *1952) des Betriebsleiters ziehen jeweils in den Sommermonaten mit dem eigenen Vieh auf die Alp, während die junge Familie mit ihren vier Kindern auf dem Heimbetrieb bleibt. Aus gesundheitlichen Gründen kann die Seniorbäuerin nicht mehr so oft mithelfen und die gesamte Arbeit wird durch den Seniorbauern erledigt. Deshalb ist das Älplerpaar froh, wenn sie Unterstützung durch Freiwillige erhalten.

Der Einsatz der Freiwilligen findet auf der schön eingerichteten Alp statt. Unter Anleitung des Älplers werden die verschiedensten anfallenden Arbeiten in Angriff genommen. Sei es das Vieh eintreiben, Studen schneiden, Heuen, Zäunen, Holzen, Misten, Unkraut bekämpfen oder Melken. Die Milch wird jeden zweiten Tag ins „Schwyzer Milchuus“ gebracht, wo sie weiterverarbeitet wird.

Den Freiwilligen steht auf der Alp ein eigenes Zimmer zur Verfügung und erhalten einen tollen Einblick in das arbeitsreiche „Älplerleben“.

Informations générales

Canton:

Schwytz

Revenu principal:

Milchwirtschaft, Muttertierhaltung und Aufzucht

Animaux:

bovins, moutons, chats, vaches, veaux, chèvres, chiens, poules

Situation:

ca. 3.5 km bis ins Dorf, 650 m d'altitude

Type d'exploitation:

production intégrée (IP)

Remarques:

Eigenprodukte: Eier, Milch und Fleisch

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D18006

Travaux:

faner, travaux d'écurie et d'agriculture, entretien pâturages/défrichage, parcs et clôtures, travaux en forêt/bois

Langue:

Suisse-allemand, Allemand

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Einsiedeln, umsteigen in Bus Nr. 555 bis Oberiberg, Talstation Laucheren. Dort entweder zu Fuss bis zur Alp oder per Sessellift bis Steinboden und nachher zu Fuss bis zur Alp.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.
 

Logement et repas:

Eigenes Zimmer auf der Alp. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue Marterey 1-3
CH-1005 Lausanne