D20009

Graubünden, Albula, Stierva

Unterstützung bei der Heuet auf einem vielfältigen Biohof im Albulagebiet

De quoi il s'agit

Der Betrieb liegt in einem intakten Dorf auf einer Sonnenterrasse hoch über der Albula auf 1'380 m ü. M. in Bergzone 4. Das Betriebsleiterpaar (*1976, *1979) mit den beiden Kindern (*2012, *2014) konnte den Hof im Jahr 2016 in Pacht übernehmen und bewirtschaftet diesen seither naturnah und mit grossem Engagement. Bauer und Bäuerin sind aus wirtschaftlichen Gründen gezwungen einem beruflichen Nebenerwerb nachzugehen – dies aber vor allem im Herbst und Winter. Der Betrieb ist sinnvoll diversifiziert: Muttertierhaltung wird kombiniert mit dem Anbau von Speisegerste in Bioqualität, die dann für die bekannte Bündner Gerstensuppe verwendet werden kann. Zusätzlich wird eine kleine Ferienwohnung vermietet. Das produzierte Fleisch wird direkt vermarktet.

Die offene, vielseitige und kreative Familie stösst mit all ihren Aufgaben, vor allem während der Heuetzeit, an ihre Grenzen. Gesucht werden daher helfende Hände, die entsprechend ihren Fähigkeiten und Vorlieben flexibel für die Mithilfe beim Heuen, der Weidepflege und/ oder bei der Kinderbetreuung eingesetzt werden können. Da sich Kühe, Rinder und Kälber durch die Sommermonate extern auf einer Alp befinden fallen keine Stallarbeiten an. Offene, unkomplizierte und kinderliebende Freiwillige mit einer guten Prise Humor sind herzlich willkommen!

Informations générales

Canton:

Grisons

Revenu principal:

Muttertierhaltung

Animaux:

vaches, bovins, veaux, lapins

Situation:

Im Dorf, 1'375 m d'altitude

Type d'exploitation:

production biologique

Remarques:

Direktvermarktung von Fleisch

Descriptif engagement montagnard

Projet N°:

D20009

Travaux:

faner, garde d'enfants, entretien pâturages/défrichage

Langue:

Suisse-allemand, Allemand

Arrivée et lieu de rendez-vous:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Tiefencastel, umsteigen in Bus Nr. 573 bis "Stierva".

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Logement et repas:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Réserver Caritas-Montagnards

Choisir semaine d'engagement

Veuillez choisir le nombre de places d'engagements durant la période suhaitée

Durée

Places disponibles

Choix

Vous ne pouvez réserver qu'une place par semaine

Des places supplémentaires peuvent être réservées après la fin de l'inscription.

 

Caritas-Montagnards

 

Caritas Suisse
Rue St-Pierre 3
CH-1003 Lausanne